Die fünf Gesetze von Halloween

Not again!

Das Fest der Geister … Lichter … Süssigkeiten … Hexen und Zombies … doch vergesst nicht …

DIE 5 GESETZE VON HALLOWEEN

Worauf müsst ihr achten?

 

  1. Klingelt nur, wo es Licht hat und wo ihr nette Leute kennt.
  2. Die Idee ist ja eigentlich, dass ihr etwas darbietet, um Süssigkeiten zu erhalten. Singen, Tanzen, Gedichte aufsagen. Wenn das nicht geht, seid ihr vielleicht schon zu alt. Oder noch zu jung.
  3. Halloween ist ein Lichterfest und keine Zerstörungsparty. Schäden an Häusern (speziell durch Eierwerfen!) können sehr, sehr teuer werden, auch für die Täter.
  4. Gruseln ist lustig, Angst einjagen schlimm.
  5. Das Wichtigste: „Süsses oder Saures“ bedeutet nicht, dass man euch Schokolade oder sonst halt auch Essiggurken hinwerfen soll. Sondern dass ihr süsse Halloweenkinderchen sein sollt …

SONST GIBT’S SAURES!

Im Anhang gibt den gruselig gestalteten Flyer. Bitte auch anschauen!

Anhang: